Physiotherapie

Die Physiotherapie beschäftigt sich mit Störungen und Beschwerden des Bewegungsapparates in Folge von Unfall oder Krankheit. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen die Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems sowie die Erhaltung und Wiederherstellung der natürlichen Bewegungsabläufe der Patientinnen und Patienten. Sie umfasst die Planung, Gestaltung und Durchführung des therapeutischen Prozesses.

Vereinbaren Sie Ihren Termin per Mail an physio@tz-holee.ch mit unserem Physiotherapeuten Steven de Voogd oder unseren Physiotherapeutin
Fabienne Halder.

„Physiotherapie“ weiterlesen

Osteopathie

Osteopathie – abgeleitet vom altgriechischen ostéon für Knochen und páthos für Leiden – ist ein auf den US-amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgehendes manuelles Untersuchungs- und Behandlungsverfahren für Bewegungsapparat, Organe und Gewebe im Körper. Der Osteopath untersucht und behandelt die Bewegungsmöglichkeit all dieser Systeme manuell und sucht nach Bewegungseinschränkungen, die mit den Beschwerden des Patienten zusammenhängen können.

„Osteopathie“ weiterlesen

Ergotherapie

Ergotherapie – abgeleitet vom altgriechischen érgon (Arbeit, Tätigkeit oder Handlung) und therapeía (Pflege, Behandlung) – unterstützt und begleitet Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt und befähigt sie, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben.

„Ergotherapie“ weiterlesen

Feldenkrais

Die Feldenkrais-Methode ist eine körperzentrierte Lernmethode, die sanfte Bewegungen und Aufmerksamkeit verwendet, um die Bewegungsqualität zu verbessern und die menschliche Funktionsfähigkeit zu unterstützen. Sie ist nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais (1904–1984) benannt.

„Feldenkrais“ weiterlesen

Pilates

Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die Muskulatur des Rumpfes (Bauch, unterer Rücken, Beckenboden) gestärkt wird. Ausgehend von der Körpermitte soll ein starkes Zentrum, welches als «Powerhouse» bezeichnet wird, gebildet werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei die bewusste Brustatmung, die während der Übungen synchron zu den Bewegungen erfolgt.

„Pilates“ weiterlesen